Empfohlen Animal Crossing: New Horizons Direct 20.02.20

Animal Crossing New Horizons Direct 20.02.20


Heute, am 20.02.20, gab es eine Animal Crossing: New Horizons Direct die einen Monat vor dem heiß ersehnten Release noch einmal ein paar Informationen zeigte.

Die Direct begann um 15 Uhr und ging knapp 28 Minuten.



Ich fasse hier in kurzen Punkten die größten bzw. wichtigsten/neusten Infos zusammen, für einen genaueren Einblick könnt ihr gerne den New Horizons Bereich im Forum im Auge behalten.


1. Zu Beginn des Spiels wird euch die freie Entscheidung gegeben wo ihr und eure Nachbarn die Zelte aufstellen könnt. Außerdem können alle zukünftigen Plätze für neue Nachbarn schon im Voraus festgelegt werden. Sollte es Interessenten geben die das "Reif-für-die-Insel-Paket" kaufen wollen, ziehen sie genau dort ein wo ihr einen Platz markiert habt.


2. Möbel lassen sich mit einem Workshop Upgrade umgestalten. So kann man die Farben des Items wechseln und sogar Designs auf bestimmte Teile des Items übertragen.


3. Am Flughafen kann man wie erwartet local und wireless Freunde einladen und besuchen, außerdem kann man dort auch Briefe in Form von Postkarten an Nachbarn versenden.


4. Das NookPhone ist uns allen bekannt, doch als wir es zum ersten Mal gesehen haben wurden nur eine limitierte Anzahl an Apps gezeigt. Nun ist bekannt das mit der Zeit neue Apps auf dem Smartphone verfügbar sein werden, wie z.B eine App für eure Reisepässe oder eine Hilfsapp für den Fall das man sich auf der Map verlaufen hat.


5. Mit dem Nook Meilen Programm lassen sich die Kosten für das" Reif-für-die-Insel-Paket" abezahlen und Belohnungen ertauschen wie z.B Nook Inc. Fanartikel oder nützlichen Items die einem das Inselleben erleichtern sollen.


6. In New Horizons kann man Items nun ganz bequem von Spielerinventar in das Heimlager ablegen. Auch gibt es wieder die Möglichkeit die Häuser wie in Happy Home Designer einzurichten. Natürlich kann man das Zelt abbauen und stattdessen ein Haus bauen und das Haus auch ausbauen. Wenn man den Kredit an Tom Nook bezahlen will, natürlich.


7. Ich habe gerade schon das Meilen Programm und den Flughafen erwähnt, aber es gibt noch ein Feature das beides verbindet: Inselrundfahrten. Für Nook Meilen kann man ein Ticket eintauschen welches man dafür benutzen kann um vom Flughafen aus auf andere Inseln zu reisen. Was für eine Insel man am Ende besucht wird zufällig entschieden. Auf diesen Inseln findet man z.B Dinge wie Materialien für DIY-Rezepte und sogar Nachbarn!


8. Wie vorher schon erwähnt wird man New Horizons natürlich auch gemeinsam mit Freunden oder Familie spielen können. Für Leute die mehrere Bewohner auf einer Insel haben gibt es die Handy App "Party-Modus" welche es einem erlaubt mit 3 weiteren Spielern gemeinsam zu spielen. Es gibt einen Anführer welchem alle weiteren Spieler folgen und die Anführer Position lässt sich einfach wechseln. Gegenstände die eingesammelt werden, kommen in eine Krimskramskiste wo sie später abgeholt werden können.


9. Wie viele andere Spiele auch bekommt New Horizons eine Smartphone App, in der man z.B den Sprachchat oder den Textchat benutzen kann. Abgesehen von den Kommunikationsmöglichkeiten die es bietet gibt es z.B auch die Möglichkeit per QR-Code Designs einzulesen. Erscheinen soll der Service kurz nach dem Release von New Horizons und heißen soll es "NookLink".


10. Natürlich soll es auch wieder bestimmte Gebäude in New Horizons geben. So haben sie z.B das Museum, den Supermarkt, die Schneiderei und den Campingplatz gezeigt. Natürlich soll auch das Zelt des Servicecenters irgendwann ausgebaut werden. Ein Rathaus kann gebaut werden und natürlich darf Melinda nicht fehlen!


11. Auch das Zelt des Servicecenters soll irgendwann ausgebaut werden. Ein Rathaus kann gebaut werden wo man z.B sein Haus umgestalten oder Gebäude umziehen lassen kann. Und wer darf im Rathaus natürlich absolut nicht fehlen? Unsere liebe Melinda! Als Expertin übernimmt sie wie zuvor auch Gestaltungsoptionen wie die Melodie oder Flagge umzuändern.


12. Wie in anderen Ablegern zuvor gibt es auch wieder spezielle Besucher die deine Insel besuchen werden und von denen du spezielle Items oder sowas wie Rüben oder neue Tapeten und Böden erhalten kannst. Auch Wettbewerbe wie das Angel und Insekten Turnier sind wieder mit dabei.


13. New Horizons wird über die Jahre hinweg kostenlose Updates erhalten die z.B Events mit spezial Bewohner mitbringen.


14. New Horizons soll eine komplett einzigartige Erfahrung für jeden Spieler sein, weshalb wir nun die Möglichkeit bekommen die Insel komplett nach unserem Belieben anzupassen. Ob neue Wege, die Möglichkeit Wände einzureißen oder auch Wasserfälle zu errichten. In New Horizons werden uns mit der Insel-Designer Baulizenz wenige Grenzen gesetzt!


Im FAQ-Style wurden am Ende des Videos noch ein paar Fragen beantwortet. Diese fasse ich hier einmal in einem Abschnitt zusammen:


In Animal Crossing: New Horizons ist es nicht möglich mehr als eine Insel auf der Switch zu erstellen. Stattdessen können bis zu 8 Spieler mit neuen Profilen erstellt werden die sich alle gemeinsam die Insel teilen. Auch wird das Spiel die Amiibo Funktion unterstüzen, womit die Figuren und Karten wieder einen Sinn erhalten. Mit Freunden und unregistrieren Besuchern kann per temporären Code kommuniziert werden. Auch können gewisse Werkzeuge wie die Axt oder Schaufel deaktiviert werden, damit die Insel nicht zerstört werden kann. Freunde die als "Beste Freunde" eingetragen wurden haben diese Einschränkung aber nicht, seid also vorsichtig wen genau ihr als "Beste Freunde" eintragt. Animal Crossing: New Horizons unterstützt nach wie vor nicht die Speicherdaten-Cloud-Funktion, Nintendo plant aber eine Option zur Verfügung zu stellen, um verlore Spieldaten bei beschädigten Konsolen, Diebstahl oder anderem Konsolenverlust wiederherzustellen. Wie oben schon beschrieben soll Animal Crossing: New Horizons kostenlose Updates erhalten. Das erste Update wird direkt zum Release am 20.03.20 erscheinen und dreht sich um den Häschentag und einem speziellen Event um diesen Tag zu feiern. Ebenfalls soll es ein besonderes Angebot für Animal Crossing: Pocket Camp und Animal Crossing: New Horizons geben, über das Spieler besondere Items in beiden Spielen erhalten können. Details zu diesem Angebot werden zu einem späten Zeitpunkt über den offiziellen Animal Crossing Twitter Account (@AC_Melinda) veröffentlicht.


Es ist unglaublich lohnenswert sich die Direct selbst anzuschauen. Es gab so viele Dinge die ich hier niemals unter bringen könnte. Ich bin absolut begeistert von dem was ich sehen konnte und bin unheimlich auf eure Meinungen gespannt. Weitere Infos und Entdeckungen könnt ihr natürlich bei uns im Forum finden!