Beiträge von Toadstool

    August 2020





























    Unterstützt die Verlage oder den Buchladen eures Vertrauens (jede Buchhandlung kann auch Manga bestellen!) :wink:

    My Roommate is a Cat 9783551751140.jpg?itok=zOVZWRci


    Japanischer Titel: Doukyonin wa Hiza, Tokidoki, Atama no Ue


    Mangaka: Asu Futatsuya


    Verlag: Carlsen


    Anime: Ja (1 Staffel)


    Status: Ongoing


    Bisher erschienene Bände: 1 in Deutschland (6 in Japan)


    Inhalt:

    Subaru Mikazuki lebt zurückgezogen und versunken in seine Arbeit als Schriftsteller alleine in seinem Elternhaus. Der Eigenbrötler ist ein erfolgreicher, aber sehr exzentrischer, Autor von Mytery-Romanen. Da vieles seine Fantasie stört verlässt er nur selten das Haus und bereitet seinem Lektor oftmals Sorgen.

    Eines Tages besucht er das Grab seiner verstorbenen Eltern, um ihr Grab zu Pflegen und ein paar Opfergaben dort zu lassen. Alles ist wie immer, bis plötzlich eine kleine Katze über ihn herfällt und sich sogleich über die Opfergaben hermacht. Völlig erschrocken schaut Subaru dem Kätzchen dabei zu, wie es hungrig das Sashimi verschlingt. Bei näherer Betrachtung meint er Ähnlichkeiten zu seinen Eltern zu entdecken, als er diese jedoch wieder verwirft kommt ihm die Idee für seinen nächsten Roman. Sogleich schnappt er sich die kleine Streunerin und nimmt sie bei sich zu Hause auf.

    Noch völlig unerfahren im Umgang mit Haustieren - und generell anderen Lebewesen - beginnt das Zusammenleben von Subaru und seiner neuen Mitbewohnerin, die ihm eigentlich nur dabei helfen soll seine Fantasie weiter zu beflügeln.



    Eigene Meinung:

    „My Roommate is a Cat“ ist eine wundervolle Geschichte, an der jeder Haustierhalter seine Freude haben wird. Die Geschichte ist in kleine kurzweilige Episoden unterteilt, die zunächst von Subarus Seite aus erzählt werden und im zweiten Teil aus der Sicht der kleinen Katze Haru. Viele Katzenbesitzer werden die eine oder andere Szene nur all zu gut kennen: Beispielsweise liegt Haru nur all zu gerne auf Subarus Laptop, wenn dieser eigentlich gerade daran arbeitet, da dieser 'Platz' so schön warm ist.

    Ebenfalls sind Charaktere liebevoll ausgearbeitet neben Subaru, von dessen Vergangenheit man nach und nach immer mehr erfährt, ist sein fürsorglicher und katzenbegeisterter Lektor Atsushi, der sich unbedingt mit Haru anfreunden möchte, eine tolle Ergänzung.

    Die Zeichnungen sind einfach gehalten, aber sehr ausdrucksstark und passen gut in die Geschichte. Auch Harus katzenüblicher 'gleichgültiger' Blick kommt dem ein oder anderen Katzenfreund sicherlich bekannt vor.

    Im Großen und Ganzen bin ich persönlich begeistert und kann diesen Manga jedem empfehlen, der gerne humorvolle, nicht-textlastige Geschichten liest, ebenso wie jedem Katzenhalter/-freund.

    Juli 2020































    Unterstützt die Verlage oder den Buchladen eures Vertrauens (jede Buchhandlung kann auch Manga bestellen!) :wink:

    Jaaa genau D: ich finde auch dass sowas einem total den Spaß nimmt.


    Außerdem finde ich es auch etwas schade wie leicht man durch die Raids nun an Shinys kommt und es irgendwie nichts 'Besonderes' mehr ist :x


    Und jaa shiny Baut sieht echt toll aus haha aber so auf diese Art will ich es nicht haben :P

    Heyho :D


    Ich dachte ich frag euch Mal so nach eurer Erfahrung und was ihr im allgemeinen so davon haltet :).


    Ich persönlich finde es Recht cool, dass es die Möglichkeit gibt mit anderen Spielern an den Raids teilzunehmen (die NPC sind auch einfach null zu gebrauchen und ich finde es furchtbar, dass diese scheinbar random dazu gelost werden D:). Allerdings finde ich es blöd, dass die Suche nicht selber aktualisiert und man die Verbindung immer kappen und neu knüpfen muss um etwas neues angezeigt zu bekommen :x.


    Was ich auch blöd finde und mir persönlich etwas den Spaß nimmt sind die Unmengen von gehackten Raids mit shiny Pokemon die z.T. nicht Mal in den Editionen zukommen.

    Erst letztens hatten wir zufällig einen Raid betreten (weil wir neugierig waren welches Pokemon das war) und waren dann erstaunt als uns ein shiny Baut gegenüber stand.

    Wir haben es auch versucht zu fangen, aber als wir die Beigaben gesehen haben haben wir das Spiel nicht gespeichert D:


    Ich habe vor ein paar Tagen wieder angefangen Pokemon Schild weiter zu spielen und beschlossen meinen Pokédex zu vervollständigen (Funfact: die Liga habe ich erst gestern durchgespielt xD).


    Jedenfalls habe ich kein Glück mit dem Wetter und vll hat ja einer von euch eines der Pokemon :) (wobei diese 3 von Roo gesucht werden):


    - Zobiris

    - Mimigma

    - Sen-Long


    Die Liste mit meinen Gesuchen kommt zu einem späteren Zeitpunkt haha :D.

    Wenn du magst kann ich dir morgen Abend etwas vorbei bringen :) ich hab alle Früchte. Ich würde Muscheln im Gegenzug nehmen :3 (es müssen nicht die Sommermuscheln sein, mir reichen die 'normalen' zum bauen)


    Falls nicht wer anders früher Zeit hat und mit dir tauscht, schreib mir einfach eine PN :)

    Juni 2020

































    Unterstützt die Verlage oder den Buchladen eures Vertrauens (jede Buchhandlung kann auch Manga bestellen!) :wink:

    Mai 2020

















    Unterstützt die Verlage oder den Buchladen eures Vertrauens (jede Buchhandlung kann auch Manga bestellen!) :wink: