Beiträge von arcticannie

    Daisy Mae ist offiziell mein neuer Lieblingsnpc (sorry Eugen haha), ich freue mich nun tatsächlich mal auf die Sonntage (wenns so bleibt). XD


    Weiß nicht wie ich die nächsten Tage überleben soll, ich wills unbedingt jetzt schon spielen hahaha. :D Freue mich sehr darüber das das was sie gezeigt haben nicht enttäuschend war. :p

    Ich habs gerade auch gesehen und musste erstmal stutzen und mir die Augen reiben haha. :D


    Ich kann mir ganz gut vorstellen das es Törtels Grab sein wird. Nach den ganzen Dingen die sie immer an ihm geändert haben um ihn zu implementieren würde es nur Sinn machen ihn in so einem Weg gehen zu lassen, anstatt ihn einfach spurlos verschwinden zu lassen. Was soll er auf dieser Insel auch schon großartig tun? Das ist Tom Nook's Moment, da ist eigentlich kein Platz mehr für Törtel. Auch wurde er bis jetzt noch nicht einmal erwähnt, nicht mal einfach nur per Namen oder sowas.. Scheint mir somit am logischsten zu sein, denn das die die NPCs dort sterben lassen und uns dazu auffordern sie zu begraben bezweifle ich ganz stark. XD AC ist an alle Altersgruppen gerichtet, aber sooo hart würden sie's dann doch nicht den kleineren Kindern unter die Nase reiben... hoffe ich zumindest. :D


    Halloween Deko wäre natürlich auch eine Option.. aber ich warum sollte man bei einer Direct im Frühling/Sommer eine Halloween Dekoration aufstellen? Die müssen das ja absichtlich sichtbar dort hingestellt und mit den Blumen verdeckt haben damit man es nicht sofort sieht. Außerdem sieht es mMn irgendwie etwas zu liebevoll aus für eine Halloween Deko, so'n Zeugs soll ja gruselig sein. Ich bin auf jeden Fall gespannt womit wir es hier zu tun haben. Ich fänd es total schade wenn es ein NPC bzw Törtels Grab wäre, er ist Kult und sollte eigentlich in keinem AC fehlen. :3

    8-e94ab594a7abe2d08d690508670938e77a3ef933.jpg

    Animal Crossing New Horizons Direct 20.02.20


    Heute, am 20.02.20, gab es eine Animal Crossing: New Horizons Direct die einen Monat vor dem heiß ersehnten Release noch einmal ein paar Informationen zeigte.

    Die Direct begann um 15 Uhr und ging knapp 28 Minuten.



    Ich fasse hier in kurzen Punkten die größten bzw. wichtigsten/neusten Infos zusammen, für einen genaueren Einblick könnt ihr gerne den New Horizons Bereich im Forum im Auge behalten.


    1. Zu Beginn des Spiels wird euch die freie Entscheidung gegeben wo ihr und eure Nachbarn die Zelte aufstellen könnt. Außerdem können alle zukünftigen Plätze für neue Nachbarn schon im Voraus festgelegt werden. Sollte es Interessenten geben die das "Reif-für-die-Insel-Paket" kaufen wollen, ziehen sie genau dort ein wo ihr einen Platz markiert habt.


    2. Möbel lassen sich mit einem Workshop Upgrade umgestalten. So kann man die Farben des Items wechseln und sogar Designs auf bestimmte Teile des Items übertragen.


    3. Am Flughafen kann man wie erwartet local und wireless Freunde einladen und besuchen, außerdem kann man dort auch Briefe in Form von Postkarten an Nachbarn versenden.


    4. Das NookPhone ist uns allen bekannt, doch als wir es zum ersten Mal gesehen haben wurden nur eine limitierte Anzahl an Apps gezeigt. Nun ist bekannt das mit der Zeit neue Apps auf dem Smartphone verfügbar sein werden, wie z.B eine App für eure Reisepässe oder eine Hilfsapp für den Fall das man sich auf der Map verlaufen hat.


    5. Mit dem Nook Meilen Programm lassen sich die Kosten für das" Reif-für-die-Insel-Paket" abezahlen und Belohnungen ertauschen wie z.B Nook Inc. Fanartikel oder nützlichen Items die einem das Inselleben erleichtern sollen.


    6. In New Horizons kann man Items nun ganz bequem von Spielerinventar in das Heimlager ablegen. Auch gibt es wieder die Möglichkeit die Häuser wie in Happy Home Designer einzurichten. Natürlich kann man das Zelt abbauen und stattdessen ein Haus bauen und das Haus auch ausbauen. Wenn man den Kredit an Tom Nook bezahlen will, natürlich.


    7. Ich habe gerade schon das Meilen Programm und den Flughafen erwähnt, aber es gibt noch ein Feature das beides verbindet: Inselrundfahrten. Für Nook Meilen kann man ein Ticket eintauschen welches man dafür benutzen kann um vom Flughafen aus auf andere Inseln zu reisen. Was für eine Insel man am Ende besucht wird zufällig entschieden. Auf diesen Inseln findet man z.B Dinge wie Materialien für DIY-Rezepte und sogar Nachbarn!


    8. Wie vorher schon erwähnt wird man New Horizons natürlich auch gemeinsam mit Freunden oder Familie spielen können. Für Leute die mehrere Bewohner auf einer Insel haben gibt es die Handy App "Party-Modus" welche es einem erlaubt mit 3 weiteren Spielern gemeinsam zu spielen. Es gibt einen Anführer welchem alle weiteren Spieler folgen und die Anführer Position lässt sich einfach wechseln. Gegenstände die eingesammelt werden, kommen in eine Krimskramskiste wo sie später abgeholt werden können.


    9. Wie viele andere Spiele auch bekommt New Horizons eine Smartphone App, in der man z.B den Sprachchat oder den Textchat benutzen kann. Abgesehen von den Kommunikationsmöglichkeiten die es bietet gibt es z.B auch die Möglichkeit per QR-Code Designs einzulesen. Erscheinen soll der Service kurz nach dem Release von New Horizons und heißen soll es "NookLink".


    10. Natürlich soll es auch wieder bestimmte Gebäude in New Horizons geben. So haben sie z.B das Museum, den Supermarkt, die Schneiderei und den Campingplatz gezeigt. Natürlich soll auch das Zelt des Servicecenters irgendwann ausgebaut werden. Ein Rathaus kann gebaut werden und natürlich darf Melinda nicht fehlen!


    11. Auch das Zelt des Servicecenters soll irgendwann ausgebaut werden. Ein Rathaus kann gebaut werden wo man z.B sein Haus umgestalten oder Gebäude umziehen lassen kann. Und wer darf im Rathaus natürlich absolut nicht fehlen? Unsere liebe Melinda! Als Expertin übernimmt sie wie zuvor auch Gestaltungsoptionen wie die Melodie oder Flagge umzuändern.


    12. Wie in anderen Ablegern zuvor gibt es auch wieder spezielle Besucher die deine Insel besuchen werden und von denen du spezielle Items oder sowas wie Rüben oder neue Tapeten und Böden erhalten kannst. Auch Wettbewerbe wie das Angel und Insekten Turnier sind wieder mit dabei.


    13. New Horizons wird über die Jahre hinweg kostenlose Updates erhalten die z.B Events mit spezial Bewohner mitbringen.


    14. New Horizons soll eine komplett einzigartige Erfahrung für jeden Spieler sein, weshalb wir nun die Möglichkeit bekommen die Insel komplett nach unserem Belieben anzupassen. Ob neue Wege, die Möglichkeit Wände einzureißen oder auch Wasserfälle zu errichten. In New Horizons werden uns mit der Insel-Designer Baulizenz wenige Grenzen gesetzt!


    Im FAQ-Style wurden am Ende des Videos noch ein paar Fragen beantwortet. Diese fasse ich hier einmal in einem Abschnitt zusammen:


    In Animal Crossing: New Horizons ist es nicht möglich mehr als eine Insel auf der Switch zu erstellen. Stattdessen können bis zu 8 Spieler mit neuen Profilen erstellt werden die sich alle gemeinsam die Insel teilen. Auch wird das Spiel die Amiibo Funktion unterstüzen, womit die Figuren und Karten wieder einen Sinn erhalten. Mit Freunden und unregistrieren Besuchern kann per temporären Code kommuniziert werden. Auch können gewisse Werkzeuge wie die Axt oder Schaufel deaktiviert werden, damit die Insel nicht zerstört werden kann. Freunde die als "Beste Freunde" eingetragen wurden haben diese Einschränkung aber nicht, seid also vorsichtig wen genau ihr als "Beste Freunde" eintragt. Animal Crossing: New Horizons unterstützt nach wie vor nicht die Speicherdaten-Cloud-Funktion, Nintendo plant aber eine Option zur Verfügung zu stellen, um verlore Spieldaten bei beschädigten Konsolen, Diebstahl oder anderem Konsolenverlust wiederherzustellen. Wie oben schon beschrieben soll Animal Crossing: New Horizons kostenlose Updates erhalten. Das erste Update wird direkt zum Release am 20.03.20 erscheinen und dreht sich um den Häschentag und einem speziellen Event um diesen Tag zu feiern. Ebenfalls soll es ein besonderes Angebot für Animal Crossing: Pocket Camp und Animal Crossing: New Horizons geben, über das Spieler besondere Items in beiden Spielen erhalten können. Details zu diesem Angebot werden zu einem späten Zeitpunkt über den offiziellen Animal Crossing Twitter Account (@AC_Melinda) veröffentlicht.


    Es ist unglaublich lohnenswert sich die Direct selbst anzuschauen. Es gab so viele Dinge die ich hier niemals unter bringen könnte. Ich bin absolut begeistert von dem was ich sehen konnte und bin unheimlich auf eure Meinungen gespannt. Weitere Infos und Entdeckungen könnt ihr natürlich bei uns im Forum finden!

    Quellen

    1. Nintendo DE YouTube
    2. Nintendo DE Twitter

    Bald ist es soweit mit der Animal Crossing New Horizons Direct! Ich denke die wenigen Stunden bis dahin könnte man noch nutzen um darüber zu reden was man sich erhofft und was man erwartet.


    25 Minuten könnten ganz schön kurz, aber auch ganz schön lang sein. Sie könnten vieles erzählen oder aber auch einfach um den heißen Brei reden haha. :D Worüber würdet ihr gern mehr wissen und was würdet ihr gern vermeiden?


    Ich persönlich möchte gar nicht mal so viel wissen, da ich das Spiel einfach spoilerfrei genießen mag, aber 25 Minuten Infos scheint ganz in Ordnung zu sein mMn und ich würd mich definitiv darauf freuen was ganz neues zu erfahren und nichts altes aufgewärmtes haha. :D


    Wie siehts bei euch aus?


    Soeben haben die Twitter Accounts von Nintendo angekündigt, das am 20.02.20, also morgen, um 15 Uhr eine rund 25 minütige Animal Crossing: New Horizons Direct live gehen soll!


    Mich findet ihr natürlich in unserem Discord wo ich gespannt darauf warte was genau Nintendo weiteres für ACNH geplant hat. Wenn ihr also Lust und Zeit habt, könnt ihr dort die Direct live mit verfolgen!


    Der Stream wird voraussichtlich auf dem Nintendo YouTube und dem Nintendo Twitch Kanal live gehen, sobald weiteres bekannt ist, gibts hier natürlich ein Update und auch im Discord könnt ihr gern nach dem Link fragen!

    Die Directs wechseln soweit wie ich's verstanden habe wohl immer zwischen Freitag und Donnerstag seit ein paar Jahren. Letztes Jahr war ein "Donnerstag Jahr", also macht es Sinn das die AC Direct am 20. wäre. Auch haben ein paar Online Shops das Spekulationsfeuer angeheizt indem sie sagten das ein Embargo am 20. aufgehoben wird was so Sachen wie die AC Switch Case angehen.


    Die Emily Rogers ist aber bekannt dafür das sie Zeugs "leaked" und es dann löscht wenn's nicht stimmt. Sie hat diesen Tweet (dessen original Content ich nicht kenne) auch direkt wieder gelöscht nachdem so Leute wie Wabi_Sabi darauf aufmerksam wurden, ihr aber keine Bestätigung gegeben haben.


    Die Wahrscheinlichkeit für egal was für eine Direct ist gerade sehr hoch, was genau wir sehen und ob wir wirklich was am 20. sehen kann aber nur Nintendo sagen. Für jetzt würd ich meine Hoffnungen einfach recht klein halten (wie immer mit diesen Gerüchten und Leakern) und schauen was der Dienstag für eine Ankündigung bringt. Wer weiß vielleicht bekommen wir gar keine AC Direct und nur ein paar Minuten in einer allgemeinen Direct.


    Heutzutage ist eh jeder Hans und Franz ein Leaker und kann behaupten was er will. Ich hab für dieses Jahr entschieden mich nur zu freuen wenn Nintendo was sagt. XD

    Ich hab es hier schon ein paar Mal erwähnt, aber SDV lässt sich über die Switch nicht mit Mods oder Customs spielen.


    Das Spiel ist sehr gut, auch ohne Mods, aber das es modbar ist macht es mMn deutlich besser, da nach dem ersten Mal bis Jahr 3-4 spielen leider einfach etwas die Luft raus ist wenn man sich ordentlich Zeit gelassen hat und das meiste mitgenommen hat (gerade wenn man an den meisten Bachelors/Bachelorettes kein großes Interesse hat). Dank Mods hab ich das Spiel wahrscheinlich öfter gespielt als ich sollte.. xD


    Auch gibt es (erstmal noch eine Weile) kein Crossplay zwischen PC und Switch, weswegen du z.B nicht mit mir spielen kannst, oder deiner Freundin sollte sie die Switch Version nicht haben. Die Updates kommen ebenfalls recht spät bei den Konsolen Versionen an, wobei die Switch das Zeugs meist viel früher als PS4/XBOX bekommt. So kannst du das 1.4 Update was wir vor ein paar Wochen bekommen haben auf der Switch erstmal nicht spielen (ich weiß auch leider nicht wann genau das Update dafür angesetzt ist bzw ob es überhaupt schon angesetzt ist).

    Wenn dich das alles wenig interessiert kannst du es dir eigentlich aussuchen. Bis auf das 1.4 Update was die Switch nicht hat gibt es keine wirklichen Unterschiede was der Content angeht. Würde da eher schauen ob du lieber auf dem Sofa oder unterwegs spielen magst oder ob PC besser geeignet ist und mit wem du gern zusammen spielen willst, wenn du gern mit wem spielen magst. :3